Erste Hilfe

Erste Hilfe - Führerschein
Erste Hilfe - Führerschein
Erste Hilfe im Betrieb
Erste Hilfe im Betrieb
Termine & Preise
Termine & Preise
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Erste Hilfe – Führerschein

Finden Sie jetzt auf einfache und schnelle Weise den optimalen Erste-Hilfe-Kurs für Ihren Führerschein, der lehrreich ist, Spaß macht und gesetzlich anerkannt ist

Der Erste-Hilfe-Kurs für Ihren Führerschein – spannender ist es nirgendwo

  • Einfache Voranmeldung & freie Kurswahl: Für den Erste-Hilfe-Kurs können Sie sich ganz einfach online anmelden.
  • Kurse für alle Führerscheinklassen: Der Erste-Hilfe-Kurs ist gültig für alle Führerscheinklassen.
  • Kurs-Termine am Wochenende: Die Kurse finden statt, wenn Sie auch Zeit haben. Wir bieten jeden Samstag & Sonntag Erste-Hilfe-Kurse an.
  • Kurse 4 x die Woche: Möchten Sie lieber unter der Woche den Erste-Hilfe-Kurs absolvieren? Kein Problem, wir bieten jeden Donnerstag & Freitag Erste Hilfe Kurse an.
  • Mit Sehtest und Passbildern: Mit unserem Sorglos-Paket sind Sie rundum versorgt. Der amtliche Sehtest & Biometrische Passbilder werden am Kurstag gleich mitgemacht.
  • Mit Spaß lernen: Stundenlange Monologe gibt es bei uns nicht. Mit unserem jungen & motivierten Ausbilder-Team wird kein Erste-Hilfe-Kurs langweilig.

Die IBS Erste-Hilfe-Kurse gesetzlich anerkannt (nach §19 FeV), das heißt:
Ihre Erste-Hilfe-Kurs Bescheinigung gilt bundesweit, und wird anstandslos von Ihrer Führerscheinstelle akzeptiert.

Erste Hilfe – Betrieb

Finden Sie jetzt auf einfache und schnelle Weise den optimalen Erste-Hilfe-Kurs für Ihre betrieblichen Ersthelfer, der lehrreich ist, Spaß macht und gesetzlich anerkannt ist

Alle Betriebe und Unternehmen in Deutschland sind gesetzlich verpflichtet, eine ausreichende Anzahl an Ersthelfer aus- und fortzubilden.

Hier die wichtigsten Fakten im Überblick

Um betrieblicher Ersthelfer zu werden, ist zunächst die Ausbildung in Erster Hilfe (DGUV Vorschrift 1, §26, 2), nötig. Wer sie absolviert hat, kann als betrieblicher Ersthelfer eingesetzt werden.

Bestehende betriebliche Ersthelfer benötigen innerhalb von 2 Jahren (nach der Ausbildung oder der letzten Fortbildung) einen 1-tägigen Auffrischungs-Kurs, damit die Befähigung zum betrieblichen Ersthelfer nicht verfällt (DGUV Vorschrift 1, §26, 3). Die Auffrischung wird auch „Erste-Hilfe-Fortbildung“ oder auch „Erste Hilfe Training“ genannt.

Die Aus- und Fortbildungen sind nur gültig, wenn sie bei einer ermächtigten Stelle der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) besucht wurden. IBS ist eine ermächtigte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

  • Wir können die Kurse größtenteils über die BG (Berufsgenossenschaft) abrechnen – dadurch entstehen für Sie keine Kosten
  • Sie können die Schulung zum betrieblichen Ersthelfer gerne bei uns absolvieren, oder wir kommen zu Ihnen in Ihr Unternehmen

Termine & Preise

DAS ALL-IN-ONE SORGLOS-PAKET

Das IBS bietet Dir

  • Kurs, Sehtest und Passbild – alles an einem Tag!
  • Zentrale Lage in Heilbronn – direkt am Bismarckplatz
  • Top Ausbildung zu fairen Preisen

Schulung in Erster Hilfe
(Normalpreis 38,90 €)

Amtlicher Sehtest
(Normalpreis 6,43 €)

Biometrisches Passbild
(Normalpreis 8,50 €)

Angebot

statt 53,83 €

jetzt nur 49,00 € inkl. MwSt.

Lehrgang Termin Ort Verfügbarkeit
Erste Hilfe Kurs 19. Dezember 2019
9:30 - 17:00 Uhr
IBS-Heilbronn
9 10
Erste Hilfe Kurs 21. Dezember 2019
11:00 - 18:30 Uhr
IBS-Heilbronn
9 10
Erste Hilfe Kurs 22. Dezember 2019
10:00 - 17:30 Uhr
IBS-Heilbronn
8 10
Erste Hilfe Kurs 27. Dezember 2019
9:30 - 17:00 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs 28. Dezember 2019
11:00 - 18:30 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs 29. Dezember 2019
10:00 - 17:30 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs 04. Januar 2020
11:00 - 18:30 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs 05. Januar 2020
10:00 - 17:30 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs 10. Januar 2020
9:30 - 17:00 Uhr
IBS-Heilbronn
10 10
Erste Hilfe Kurs in Öhringen 11. Januar 2020
9:30 - 17:00 Uhr
IBS Öhringen
9 10

Fragen & Antworten

Frage: Warum benötige ich einen Erste-Hilfe-Kurs beim Führerschein?

Die Teilnahmebescheinigung des Erste-Hilfe-Kurses benötigen Sie zum einen für den Antrag Ihres Führerscheins. Es ist also eine der formalen Voraussetzungen für den Führerscheinantrag.

Zum anderen ist es durchaus sinnvoll, dass Du etwas von Erste Hilfe verstehst, wenn Du in Kürze mit Deinem eigenen Führerschein und Auto unterwegs bist.

Seit dem 01.01.2016 ist es egal, welchen Führerschein Du machen möchtest: Für alle Führerscheinklassen gilt gleichermaßen der 7,5 stündige Erste-Hilfe-Kurs.

Frage: Wie lange dauert der Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein?

Der Erste Hilfe Kurs für den Führerschein ist ein eintägiger Erste-Hilfe-Kurs welcher 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten dauert. Die Gesamtzeit beträgt 7,5 Stunden inkl. Pausen.

Frage: Gibt es auch Pausen?

Selbstverständlich! Der Erste-Hilfe-Kurs soll schließlich nicht zur Qual werden. In Deinem Erste-Hilfe-Kurs ist mindestens alle 90 Minuten eine kurze Pause vorgesehen, sowie zur Kurshalbzeit eine kurze Mittagspause.

Frage: Was muss ich zum Kurs mitbringen?

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Kinderausweis oder Reisepass). (Folgendes dürfen wir nicht akzeptieren: z.B. Sozialversicherungskarten, Scheck- und Kreditkarten, Krankenkassenkarten, Vereinsausweise oder amtliche Dokumente die kein Lichtbild enthalten und deshalb Ihre zweifelsfreie Identifikation nicht zulassen.)
  • Falls du eine Sehhilfe (z.B. Brille) trägst, deine Sehhilfe dabei haben
  • Die Kursgebühr in bar
  • Ggf. für die Mittagspause: Etwas Kleingeld für Getränke und Essen

Frage: Wie lange ist die Bescheinigung des Erste-Hilfe-Kurs gültig?

Für Ihren Führerschein
Die „Erste-Hilfe-Schulung über 9 Unterrichtseinheiten“, die seit (offiziell) 01.01.2016 für alle Führerscheine verwendet werden kann, ist unbegrenzt gültig. Sie können also einen einmal besuchten Erste-Hilfe-Kurs auch noch nach langer Zeit für den Führerscheinantrag verwenden (sofern Sie den Kurs bei einer anerkannten Stelle besucht haben, und der Kurs mindestens 9 Unterrichtseinheiten ging). Es wird jedoch allgemein empfohlen, den Kurs alle 2 Jahre zu wiederholen, um die Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen.

Für den Betrieb
Der Erste-Hilfe-Kurs zum Betrieblichen Ersthelfer ist 2 Jahre (nach der Ausbildung oder der letzten Fortbildung) gültig. Danach ist ein 1-tägiger Auffrischungs-Kurs nötig, damit die Befähigung zum betrieblichen Ersthelfer nicht verfällt (DGUV Vorschrift 1, §26, 3).
Die Auffrischung wird auch „Erste-Hilfe-Fortbildung“ genannt und bei IBS angeboten.

Frage: Wir sind eine Gruppe. Können wir auch einen eigenen Kurs buchen?

Selbstverständlich – Unabhängig von der Teilnehmeranzahl können Sie unseren Kurs auch einzeln buchen. Eine Inhouse-Schulung hat folgende Vorteile:

  • Schulung in gewohnter Umgebung in Ihren Räumen vor Ort
  • Flexibilität bei Ihrem Wunschtermin – wir stimmen den Kurstermin mit Ihnen ab
  • Zielgruppenorientierte Ausbildung individuell für Ihre Gruppe

Frage: Ich habe meine Bescheinigung verloren. Wie erhalte ich eine Ersatzbescheinigung?

Für die Ausstellung der Ersatzbescheinigung können Sie uns ganz einfach per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Frage: Darf ich mich zum Erste-Hilfe-Kurs verspäten?

Erscheinen Sie bitte rechtzeitig zum Kurs, das heißt 15 Minuten vor Kursbeginn. Nach dem ausgeschriebenen Kursbeginn dürfen unsere Ausbilder Sie nicht mehr einlassen, da sonst die gesetzlich vorgeschriebene Unterrichtszeit unterschritten würde. Dies gilt auch für eine verspätete Rückkehr aus der Pause oder das vorzeitige Verlassen des Kurses.

Die klassische Ausbildung in Erster Hilfe wird auch „Erste-Hilfe-Kurs“, „Erste-Hilfe-Schulung“ oder „Erste-Hilfe-Lehrgang“ genannt. Seit dem 01.04.2015 geht dieser Kurs nur noch über einen Tag, insgesamt über 7,5 Stunden (anstatt wie früher über 2 Tage).

Der Kurs richtet sich an folgende Personen:

  • Ersthelfer in Betrieben, Kitas und Schulen (Kostenübernahme möglich siehe hier (soll ein Link sein der runter führt zu Erste Hilfe im Betrieb)),
  • Berufsausbildung (Physiotherapeuten, Zahnmedizinische Fachangestellte, …)
  • Medizin-Studenten, Sport-Studenten, Lehramt-Studenten
  • Alle Führerscheinklassen (Runter scrollen zu Erste Hilfe Führerschein)
  • Sporttrainer, Betreuer, Jugendgruppenleiter, Übungsleiter, Rettungsschwimmer
  • Und natürlich: Freiwillige, die sich endlich in Erste Hilfe ausbilden lassen möchten.

Die Inhalte des Erste-Hilfe-Kurses sind

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen Seitenlage und Wiederbelebung
  • Erweiterte Erste Hilfe
  • Zusätzliche Erkrankungen/Notfälle
  • Intensives Praxistraining

Sie haben Fragen rund um die Erste-Hilfe?

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch 07131 / 270 1730 oder über unser Kontaktformular

Kontakt zu IBS