Aktuelle Corona-Informationen zu unseren Kursen!

Die Teilnahme an unserem Erste-Hilfe-Kurs ist mit einem negativen, tagesaktuellen Antigen-Schnelltest möglich.
Der Schnelltest wird am Kurstag durch unser geschultes Personal durchgeführt.

  • Wir bitten Sie daher 90 Minuten vor Ihrem Kursbeginn am Kursort anwesend zu sein.
  • Bitte erscheinen Sie mit der gesetzlich geforderten FFP2-/OP-Maske.
  • Eine sog. „Maskenbefreiung“ können wir, zum Schutz unserer Dozenten und der anderen Teilnehmer nicht akzeptieren.
  • Eine Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs ist nur unter Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln möglich.

Alternativ können Sie auch am Kurstag ein negatives Schnelltestergebnis vorlegen. Beachten Sie aber hierbei dass es sich um einen tagesaktuellen Schnelltest handeln muss, der an einer Teststelle (Bsp.: Apotheke, Testzentren, usw.) durchgeführt wurde.

Unsere Antigen-Schnelltests

Fairer Preis
Antigen-Schnelltest für 19€. Barzahlung vor Ort

Schnelles Ergebnis
Das Ergebnis wird nach ca. 15 Min vor Ort mitgeteilt

Digitale Bescheinigung/Ergebnis
PDF als Download

Fragen und Antworten

Was bedeutet Schnelltest?
Der sog. Antigen-Test, PoC-Test oder „Schnelltest“ heißt so, weil er vor Ort ausgewertet werden kann und nicht in ein Labor gebracht werden muss. Dadurch ist die Auswertung schneller. Die Auswertung des Tests dauert dennoch 15-20 Minuten.

Wie viel kostet der Schnelltest?
Die Kosten des Schnelltests belaufen sich auf 19€ inkl. MwSt. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.

Wann wird der Schnelltest durchgeführt?
Der Schnelltest muss tagesaktuell durchgeführt werden. Sprich an Ihrem Kurstag. Wir bitten Sie 90 Minuten vor Kursbeginn anwesend zu sein.

Wie funktioniert ein Schnelltest und wer darf ihn vornehmen?
Der Schnelltest darf ausschließlich von Personal vorgenommen werden, das über grundlegende Kenntnisse verfügt und zusätzlich geschult wurde. Das ist notwendig, damit der Test nicht falsch vorgenommen wird und dann falsch-negative Ergebnisse produziert werden. Mit unserem Antigentest ist kein tiefes Eindringen in den Nasen- oder Rachenraum notwendig. Als Probematerial dient ein besonders schonender Vorderer-Nasen-
Abstrich. Der Abstrich wird aus der vorderen Nase mittels Drehbewegungen ohne unangenehmen Reaktionen durchgeführt.

Kriege ich das Ergebnis des Schnelltests mitgeteilt?
Das Ergebnis des Antigen-Schnelltests wird Ihnen vor Kursbeginn mitgeteilt. Zeitgleich wird Ihnen eine Bescheinigung über den Schnelltest im PDF-Format an die von Ihnen angegebene E-Mail- Adresse verschickt.


Darf ich den Erste-Hilfe-Kurs bei einem positiven Testergebnis besuchen?
Leider nicht. Die Teilnahme an unserem Erste-Hilfe-Kurs ist nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest Ergebnis möglich.

Sie haben weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch in Heilbronn unter 07131 / 270 1730